Fahrtenberichte

Bericht: Skitour für Fortgeschrittene nach Mittelberg 20. - 23.02.2014

Ski-Plus, eine Kombination aus Skitouren und Freeriden
Die diesjährige Fortgeschrittenenfahrt für Skitourengeher ging diesen Winter ins Kleinwalsertal nach Mittelberg. Vom 20. bis 23.02.2014 waren wir im Hotel Neue Krone untergebracht. Das Motto dieser Fahrt war, eine Kombination aus Skitouren und Freeriden zu finden.
Nach der Anreise bis zum Mittag stand noch eine kleine Nachmittagsskitour auf dem Programm. Direkt vom Hotel ging es gemeinsam erst ein paar Meter zu Fuß mit den Skiern auf den Schultern abwärts, über die Breitach, ehe wir beim Höfel Lift die Skier anschnallen konnten. In zwei Gruppen stiegen wir auf die Kuhgehrenspitze (1910m). Die frühlingshaften Bedinungen trieben uns die ein oder andere Schweißperle auf die Stirn. Diese milden Temperaturen mit einer herrlichen Nachmittagsstimmung ließen aber die Anstrengungen am Gipfel schnell vergessen. Anbetracht der teilweise mageren Schneelage im Aufstieg, es gab kurze und etwas schlammige Tragepassagen, entschieden wir uns Richtung Norden abzufahren. Dort gab es noch Pulverschnee, ehe wir auf die schneesichere Talabfahrt des Kanzelwandskigebietes kamen. Der Rest war dann kein Problem mehr, wir wurden sogar von der Pistenkontrolle ins Tal begleitet.

Weiterlesen: Bericht: Skitour für Fortgeschrittene nach Mittelberg 20. - 23.02.2014

Bericht: Skitour für Einsteiger in Obermaiselstein 30.01. - 02.02.2014

Vereine gibt es ja viele in Deutschland, so um die 600.000, niemand hat sie je genau gezählt, aber der Skiclub Friedberg ist etwas ganz Besonderes. Das zeigt sich nicht nur daran, dass hier zu den alpinen Skidisziplinen auch Wandern, Tanzen und Volleyball dazugerechnet werden. Nein, der Skiclub Friedberg hat seine südlichste Außenstelle im Allgäu mit den sportlichen Leitern Christoph Lindenmann und Christian Spiegel, die ihrer alten Wetterauer Heimat so verbunden sind, dass sie auch noch Jahre nach dem Umzug in den Süden ein echtes Skihighlight anbieten, nämlich jährlich eine 4-tägige Skitour im Allgäu.

Die Skitouren von Christian & Christoph, mittlerweile im x-ten Jahr angeboten, sind zurecht so beliebt, dass es dieses Jahr 2 Touren gibt: eine für Einsteiger und eine für Fortgeschrittene. Da meine Fortschritte auch im 3. Jahr Skitouren noch eher zaghaft sind, darf ich nun von der Einsteigertour berichten.

Weiterlesen: Bericht: Skitour für Einsteiger in Obermaiselstein 30.01. - 02.02.2014

Bericht: 21.-24.02.2013 - Beste Schneeverhältnisse beim Skitourengehen im Tannheimertal

Vom 21. bis 24. Februar trafen sich 12 Skitourengeher im Hotel Drei Tannen in Tannheim ein um mit Christian und Christoph ein langes Skitourenwochenende zu verbringen. Die Schneelage war bestens. König Winter hat mit eisigen Temperaturen und frischem Schneefall das Tannheimer Tal mit seinen Bergen in eine tiefe Winterlandschaft verwandelt. Gegen die eisigen Temperaturen von teilweise bis zu -20°C half ausreichend warme Kleidung und trotz allem wurde doch die eine oder andere Perle Schweiß gesichtet. Die Lawinenlage war in dieser Zeit erfreulicherweise meist nur mäßig bis gering und somit konnten die Touren wie geplant durchgeführt werden.

Weiterlesen: Bericht: 21.-24.02.2013 - Beste Schneeverhältnisse beim Skitourengehen im Tannheimertal

Bericht: 14.-17.03.2013 - Skitourentage für Fortgeschrittene in Berwang

Nach dem die letzten Jahre die Nachfrage so stark zugenommen hat, wurde diesen Winter zum ersten Mal von Christian und Christoph, den Skitourenführern im Skiclub, Skitouren für Fortgeschrittene angeboten. 9 Teilnehmer verbrachten vom 14. bis 17. März 2013 erlebnisreiche Tourentage in Berwang. Untergebracht waren wir im drei Sterne Hotel Blitz. Die Wettervorhersage versprach hochwinterliche Temperaturen mit recht wechselhaftem Wetter. Aufgrund der kalten Temperaturen bestand glücklicherweise nur geringe bis mäßige Lawinengefahr.

Weiterlesen: Bericht: 14.-17.03.2013 - Skitourentage für Fortgeschrittene in Berwang

Bericht: 20. - 23.01.2013 - Intensive Skitage im Bregenzer Wald

Alle 2 Jahre veranstaltet der Skiclub Friedberg in Zusammenarbeit mit dem Skibezirk 1 des Hessischen Skiverbandes eine Fortbildungsfahrt. Ziel ist die Aus- und Weiterbildung der vereinseigenen Übungsleiter, dabei sind Gäste gerne willkommen. In diesem Jahr führte die Fahrt vom 20. - 23. Januar 2013 nach Damüls, dem "schneereichsten Dorf der Welt", im Bregenzer Wald.

Weiterlesen: Bericht: 20. - 23.01.2013 - Intensive Skitage im Bregenzer Wald