Sportangebot Wandern

Sportangebot Wandern

Der Skiclub wandert vorneweg
Fit durch den Sommer, fit für den Winter!
Jährlich rund 400 Wanderungen mit insgesamt nahezu 3.000 Teilnehmern sind ein überzeugender Beweis für die Sommeraktivitäten des Skiclubs Friedberg.

Donnerstagswandern (09.30 Uhr)

Donnerstagswanderung

Treffpunkte zu Fahrgemeinschaften jeweils 09.30 Uhr:
1. Friedberg, Parkplatz Stadthalle
2. Bad Nauheim, Bushaltestelle Hochwald-/Ringstr.

Wanderstart: jeweils gg. 10.00 Uhr an unterschiedlichen Stellen - siehe dazu E-Mail-Mitteilung
Mittagseinkehr: Liegt in der Regel in der Mitte der Wanderung an unterschiedlichen Orten

Wanderführer:
Hubertus MEYER
06032-938870 oder 0157-74154006
DoWa-Handy: 0163-7811144

Bericht: 13.12.2018 Weihnachtsfeier der Donnerstagswanderer

„Und wieder eine tolle DoWa-Weihnachtsfeier“

 von Fürst Hubertus I. und seiner Gattin Gudrun

Der Launhardtsche Bus sammelte uns wie immer ein und fuhr uns bei Sonnenschein zum Birkenhof nach Fauerbach. Nach Deponieren des Feierkrams (Jackett + Plätzchen) am Tannenbaum im Eingang ging’s wie alle Jahre wieder erst fast in die falsche Richtung zum Wandern. Führer Karli (STARK) ging einfach los (Zeitplan lief!) und wir bekamen das gerade noch beim Noch-Begrüßen mit. Die Gruppe war sehr groß, dem Gerücht nach schmiss Wanderführer Hubertus (MEYER) fast alle aus dem Saal, um Ruhe beim Vorbereiten zu haben.

Weiterlesen: Bericht: 13.12.2018 Weihnachtsfeier der Donnerstagswanderer

Bericht: 19.07.2018 Die Donnerstagswanderer (9.30 Uhr) wanderten bei Bingen und auf dem Rheinburgensteig

Wie in jedem Jahr mindestens einmal wandern die 9.30 Uhr- Donnerstags-Wanderer nicht im Taunus oder Vogelsberg, sondern es wird ein Bus engagiert, der alle zu einer Tagestour zu einem außerhalb gelegenen Ziel  bringt.
Diesmal lag dies linksrheinisch oberhalb von Bingen und entlang des Rheins auf dem Rheinburgen-Steig.

Unser Fahrer „Hensel“ steuerte uns 48  geschwätzige Wanderer (wir hatten uns schon seit dem letzten Donnerstag nicht mehr gesehen) mit seinem Bus nach Bingen-Weiler an den Waldrand. Auf der Fahrt noch sahen wir kurz auf der gegenüber liegenden Rheinseite Rüdesheim, das Kloster Hildegardis und das Niederwalddenkmal.

Weiterlesen: Bericht: 19.07.2018 Die Donnerstagswanderer (9.30 Uhr) wanderten bei Bingen und auf dem...

Bericht: 14.12.2017 Weihnachtsfeier der (9:30 Uhr) Donnerstagswanderer

Wie gewohnt holte uns der Bus am 14.12.2017 an den vereinbarten Stellen ab und brachte uns mit etwas Verspätung, aber dennoch wohlbehalten zum Birkenhof nach Fauerbach, wo Karli Stark schon wartete und 32 Wanderer, bei teilweise sehr windigem aber trockenem Wetter, in Empfang nahm. Niemand war traurig, dass er nur einen gut 5 km langen Rundwanderung, von Fauerbach nach Münster, am Philippseck vorbei, wählte.

Keine Beschwerden gab es auch, dass sie an diesem Tag nur über befestigte Wege führte und nach einer guten Stunde am Birkenhof bereits endete.

Die anschließende Befreiung von den „Wanderklamotten auf engstem Raum“, ging schnell vonstatten und Wanderführer Hubertus konnte kurz nach 11:00 Uhr die anwesenden 64 DoWa bei einem Glas Sekt zur Weihnachtsfeier 2017 herzlich begrüßen.

Weiterlesen: Bericht: 14.12.2017 Weihnachtsfeier der (9:30 Uhr) Donnerstagswanderer

Bericht: 08.12.2016 Weihnachtsfeier der Donnerstagswanderer (09:30 Uhr-Gruppe)

Wie schon im vergangenen Jahr fand die Weihnachtsfeier im Birkenhof, Butzbach/Fauerbach statt.
Um 9:30 bestiegen die Friedberger und um 9:35 die Nauheimer Wanderer den Bus der Firma Launhardt, der uns zum Birkenhof brachte. Dort wartete schon Karli Stark, der diesmal anstelle von Hubertus Meyer zu einer kleinen Wanderung nach Münster einlud, da Hubertus noch im Birkenhof organisatorische Aufgaben zu erledigen hatte.

Weiterlesen: Bericht: 08.12.2016 Weihnachtsfeier der Donnerstagswanderer (09:30 Uhr-Gruppe)

Bericht: Donnerstagswanderer (9:30 Uhr) - Weihnachtsfeier und Wanderdiplom am 12.12.2013

Skiclub-Donnerstagswanderer - Weihnachtsfeier und Wanderdiplom-Verleihung am 12.12.13.

Morgens 9.30 in Friedberg: Der erste Teil der Donnerstagswanderer steigt erwartungsfroh und gut gelaunt in den extra gecharterten Bus, der anschließend in Bad Nauheim den zweiten, noch wichtigeren Teil der Wanderer abholt, zu dem auch die Wanderführer gehören.

Weiterlesen: Bericht: Donnerstagswanderer (9:30 Uhr) - Weihnachtsfeier und Wanderdiplom am 12.12.2013

Bericht: Sonntagswanderung am 25.09.2011 im Rüdesheimer Rosengarten an der Nahe

Wanderung von Rüdesheim über Roxheim nach Sommerloch und am Rotenfels

Wie (fast) immer, war Petrus auch am Sonntag, dem 25. September 2011 den Wanderern des Skiclubs wohlgesonnen, sodass wir bei wolkenlosem Himmel unsere Fahrt antreten konnten.
Der Bus brachte die Gruppe zuerst nach Rüdesheim (ohne Drosselgasse! – aber an der Nahe).
Obwohl wir noch gar nichts geleistet hatten, erwartete uns dort bereits eine Stärkung in Form von erntefrischen Walnüssen (Spenderin: Ursula Faatz-Kratz) und mehreren Marmorkuchen, die Gertrud Michel für uns gebacken hatte, obwohl sie selbst leider nicht an dem Ausflug teilnehmen konnte.

Weiterlesen: Bericht: Sonntagswanderung am 25.09.2011 im Rüdesheimer Rosengarten an der Nahe