Sportangebot Wandern

Bericht: 11.12.2014 Wanderdiplom-Verleihung bei den Skiclub-Donnerstagswanderern

Wie am Ende eines jeden Wanderjahres wurde in der Woche vor Weihnachten bei den Donnerstagswanderern des Skiclubs auch wieder Résumé für 2014 gezogen.


Dazu hatten Wanderreferentin Heidi Mörler und Wanderführer Hubertus Meyer alle Wanderer zu einer Feier im Birkenhof-Cafe´ in Butzbach-Fauerbach eingeladen.

Ein Bushin- und –rücktransport war dazu wieder für alle arrangiert worden.  
Wie auch die Jahre vorher, war das vergangene Wanderjahr wieder sehr erfolgreich.

Bei den 48 Wanderungen donnerstags das Jahr über wurde eine Gesamtstrecke von 723 km zurückgelegt und dabei 9.630 Höhenmeter überwunden. Insgesamt nahmen daran 1.362 Wanderer teil. Im Durchschnitt waren immer jeweils 32 Wanderer anwesend und die durchschnittliche Länge der Touren lag bei 14,8 km und 210 Höhenmeter.

Als fleißigste Wanderer wurden 1. Karli Stark – 959 Punkte mit 45 Wanderungen, 2. Leni Heisig – 944 Punkte mit 44 Wanderungen, 3. Gudrun Meyer – 866 Punkte mit 41 Wanderungen ermittelt und mit dem Wanderdiplom des Skiclubs ausgezeichnet.

Gänseessen 2014

32 weitere Teilnehmer, von fast 70 Wanderern, erzielten ebenfalls das Jahres-Wander-Diplom. Voraussetzung dazu war, die 500-Punkte-Marke zu erreichen bzw. zu überschreiten.
Im Mittelpunkt des weiteren Treffens standen dann ein gemeinsames Gänse-Essen und danach eine Fotopräsentation über das vergangene Jahr mit Darstellungen lustiger Ereignisse während der Wandertouren.
Das gemütliche Zusammensein mit instrumentaler Musik und Vorträgen aus den Reihen der Wanderer rundeten die erlebnisreiche Veranstaltung ab.

Fotos der Geselligkeit sind auf dieser Website unter der Rubrik "Weblinks" zu sehen.

Das Gedicht von K.H.Bietz (Ein Loblied unsren Wanderführern) finden Sie ebenfalls unter der Rubrik "Weblinks" bei den Wanderbildern.