Fahrtenberichte

Corona-Regeln ab 17.01.2022

Das Land Hessen hat neue Corona-Regeln erlassen, die seit dem 17.01.2022 gelten.  

aufgrund der Warnstufe 2 (Hospitalisierungsquote) gelten ab heute strengere „Hotspot“ - Regeln im Sportbetrieb.

Für Sportveranstaltungen im Clubheim und allen anderen Sportstätten im Innenbereich gilt ab  sofort die „2G-Plus-Regel“ .

Zutritt haben damit nur Personen, die
• Geimpft, Genesen und tagesaktuell getestet (Testnachweis, kein Selbsttest).
• Personen mit (dritter) Auffrischungsimfpung (Booster) benötigen keinen Test.

Bei Anwendung der 2G+-Regel ist das Hygienekonzept einzuhalten. Weiterhin gilt eine Maskenpflicht  bis zum Platz oder bei „Gedränge“, während der Sportausübung gilt keine Maskenpflicht. Eine  Anwesenheitsliste muss nicht geführt werden. 

Hygienekonzept für das Clubheim auf der Seewiese, Stand 25.11.2021

Das 2-G-Konzept ist einzuhalten, Zutritt nur für Genesene oder Geimpfte!
• Der Übungsleiter ist beauftragt und befugt, die 2G-Nachweise einzusehen und zu kontrollieren.
• Ein Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Personen ist einzuhalten.
• Wir begrüßen uns nicht mit einem Handschlag, sondern mit einem Lächeln!
• Bitte regelmäßig Hände waschen und desinfizieren.
• Geräte / Sportgeräte nach dem Training reinigen und desinfizieren.
• Niesen / Husten: Bitte ausschließlich in die Armbeuge oder Taschentuch.
• Teilnehmern, die Krankheitssymptome aufweisen, wird das Betreten des Clubheims und die Teilnahme am Training untersagt.  
• Regelmäßig Lüften: Mindestens alle 20 Minuten für 3-5 Minuten lüften.
• Nach dem Training Lüftungsanlage einschalten.

Für Fragen steht Ihnen der Vereinsvorstand zur Verfügung.